DE  |   ENG

facebook   

 
   Teilen auf Facebook   Instagram   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

TAG DES OFFENEN DENKMALS

08. 09. 2024 um Uhr

Wahr-Zeichen: Schloss Bertholdsburg als Zeitzeuge

 

Die bauhistorische Entwicklung wird aus der persönlichen Sicht eines Handwerkers anschaulich erklärt. 

Um 14 Uhr und um 15.30 Uhr wird anhand von verschiedenen historischen und regional verwendeten Baumaterialien
ein kleiner Einblick in die Schlossgeschichte gegeben. Das und vieles mehr erfahren Sie bei den Rundgängen 

mit dem Schlossverwalter Mathias Bechstedt. Außerdem werden überlieferte Bautechniken als praktische 

Vorführung dargestellt und die Besucher zum Mitmachen angeregt.
 

Dies ist eine Veranstaltung der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. 

 

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

 
Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

 

Veranstaltungsort

Schloss Bertholdsburg

 

Veranstalter

Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten