DE  |   ENG

facebook   

 
Link verschicken   Drucken
 

ERÖFFNUNG DER SONDERAUSSTELLUNG "Versteinertes Wetter"

24.05.2020 um 14:00 Uhr

Mit Einführungsvortrag von Dr. Sebastian Voigt, Kusel.
Versteinertes Wetter? Wie soll das gehen? Das eine braucht Millionen von Jahren, das andere kann in Minuten wechseln.
Nahezu jedes uns bekannte Wetterphänomen wie Gewitter, Regen  oder Frost hinterlässt Spuren, die versteinern können. Sehen Sie selbst, dass auch für T-Rex & Co. wettertechnisch nicht immer alles eitel Sonnenschein war!

 
Einschlagskrater eines Schlammtropfens, Bildrechte bei S. Brauner
Einschlagskrater eines Schlammtropfens, Bildrechte bei S. Brauner