DE  |   ENG

facebook   

 
Link verschicken   Drucken
 

Gastwissenschaftlerin aus Bratislava im NHMS

14.07.2019

Die Sammlungen des Naturhistorischen Museums beherbergen einzigartige Fossilien aus dem Reich der Saurier:

Für besonders kleine Exemplare der Gattung "Discosauriscus" interessierte sich die junge Wissenschaftlerin Marika Mikudíková, von der Comenius-Universität Bratislava (Slowakei).

Bei ihrem Forschungsaufenthalt am NHMS vom 01. bis 12. Juli dokumentierte und analysierte sie die kleinen Saurier aus der Rotliegend-Zeit (290-300 Mio. Jahre alt) und ließ sich auch die Fundstellen im Thüringer Wald zeigen.

 

Foto: Frau Mikudíková bei ihren Untersuchungen