FREUNDESKREIS

Werden Sie Mitglied im Freundeskreis des Naturhistorischen Museums Schloss Bertholdsburg Schleusingen!

Unser Museum ist das einzige Naturkundemuseum Südthüringens und kann darüber hinaus eine große regionalgeschichtliche Abteilung vorweisen. Im burg- und stadtgeschichtlichen Bereich ist die Geschichte der Henneberger Dynastie eng mit der der Stadt Schleusingen verknüpft. Neben einer umfangreichen, vielfach von Schleusinger Bürgern seit den 50er Jahren zusammengetragenen Sammlung historischer Sachzeugen gehört die Historische Hennebergische Gymnasialbibliothek als wertvollster Schatz zum regionalgeschichtlichen Bestand unseres Museums.

Der naturkundliche Bereich umfasst etwa 100.000 Fossilien, Minerale, Gesteine, Tier- und Pflanzenpräparate aus allen Museen Stüdthüringens und bewahrt damit ein einmaliges Archiv des Naturreichtums unserer Heimat. Hier reicht die Palette von den historisch so wertvollen Beständen des Herzoglichen Naturalienkabinetts zu Meiningen, über die europaweit bekannte Sammlung von Rotliegend-Fossilien des Alfred ARNHARDT aus Schmalkalden bis hin zu den wertvollen Mineral- und Fossilien-Kollektionen der Schleusinger Lehrer Prof. Dr. Herman FRANKE und Paul GEORGI, die bereits seit 1934 in der Bertholdsburg, im sogenannten "Franke-Zimmer" ausgestellt waren.


Freundeskreis verschenkt "Georg Ernst"

Diese musealen Sammlungen gilt es fachkundig zu bewahren, zu erschließen und zielgerichtet zu erweitern. Der repräsentativste Teil unserer Sammlungen wird in Form von Ausstellungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Besonders auf diesem Gebiet müssen wir uns einem rasant steigenden Qualitätsanspruch stellen, wenn wir auch in Zukunft unserem Bildungsauftrag gerecht werden wollen.

Sammlungen, Ausstellungen und museumsbezogene Forschung bilden die drei Grundsäulen einer fachlich fundierten Arbeit in jedem Museum. Angesichts der gegenwärtig immer weniger werdenden öffentlichen Gelder ist das Museums auch auf private Unterstützung angewiesen. Mit Mitteln des Freundeskreises werden kulturelle Veranstaltungen in der Bertholdsburg abgesichert und auch wertvolle Objekte für die Sammlungen des Museums angekauft.

Bitte helfen Sie mit, das Naturhistorische Museum Schloss Bertholdsburg in seinem Bestand zu erhalten und seine öffentliche Ausstrahlung zu verbessern!


Weinabend im Fürstensaal

Der "Freundeskreis des Naturhistorischen Museums Schloss Bertholdsburg Schleusingen" möchte alle am Erhalt und der Weiterentwicklung des Museums interessierten Bürger und Körperschaften wirksam werden lassen. Es ist wichtig, dass das Museum in der Bevölkerung einen starken Rückhalt erfährt.

Werden Sie Mitglied im "Freundeskreis Museum" und stärken Sie durch Ihren ideellen und materiellen Beitrag eine Einrichtung zur Bewahrung unseres Kultur- und Naturerbes!


Die Vorteile Ihrer Mitgliedschaft im Freundeskreis des Naturhistorischen Museums Schloss Bertholdsburg Schleusingen

* Sie leisten einen konkreten Beitrag für den Erhalt und die Weiterentwicklung des Museums und stärken damit die kulturelle Infrastruktur unserer Region, auch als wirtschaftsförderndem Faktor
* Einladung zu allen Veranstaltungen des Museums, wie Ausstellungseröffnungen, Vorträge, Konzerte, Exkursionen etc.
* Ermäßigte Eintrittspreise zu Konzerten, Vorträgen, Exkursionen etc.
* Sonderführungen durch das Museum sowie ein "Blick hinter die Kulissen"
* Kostenlose Benutzung der Bibliotheken des Museums
* Rabatt von 20% beim Kauf von Museumspublikationen
* Gemütliche Vereinsfeiern in der Bertholdsburg


Der Freundeskreis zur Jahrestagung


Jahresbeiträge und Spenden

Mitgliedsbeitrag
15€
Ehepaare zusammen
20€
Rentner, Jugendliche und Studenten
10€
Firmen, andere juristische Personen und Personengruppen
60€

Darüber hinaus ist der Verein auch auf Ihre Spende angewiesen, deren Höhe Sie natürlich selbst festlegen.
Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Spendenquittungen für Beträge ab 50 € gehen Ihnen unaufgefordert zu, ansonsten auf Anforderung.

Jahresbeitrag und Spende überweisen Sie bitte auf das Vereinskonto:
Konto-Nr.: 11 701 029 52, BLZ: 840 540 40 bei der Kreissparkasse Hildburghausen



Zur Anmeldung gelangen Sie hier.


Diese Seite drucken.